Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Anzeige
hell
dunkel
Skip to main content

Frisch gedruckt: Wohnhandwerker 4/2019

Die neueste Ausgabe unseres Verbandsmagazins stellt den erfolgreichen Raumausstatter-Betrieb Creative Raumkonzepte aus Sankt Ingbert vor. Raumausstattermeister Ulrich Albersmeyer hat dort in besonderem Maße das Teamwork kultiviert und sehr frühzeitig seine Nachfolge geregelt.

Darüber hinaus porträtieren wir die Siegerin des Wettbewerbs „Ich entwerfe mein Gesellenstück“, Hannah Grünbeck aus Sulzbach, und deren Entwurf für das gemeinschaftliche Gesellenstück. Ein ausgefallenes Hobby hat Schreinerlehrling Matthias Wagner aus Klarenthal, der einen alten 2 CV von 1956 mit großer Leidenschaft hegt und pflegt. Nicht zuletzt befasst sich das Magazin damit, wie der Staat Bauen oder Sanieren wegen wuchernder Bürokratie und endloser Genehmigungsverfahren immer mehr zum Luxus werden lässt.

Die aktuelle Ausgabe und auch die früheren finden Sie hier.

Weitere Nachrichten

Mehr oder weniger unmittelbar nach Aufhebung der Meisterpflicht im Parkettlegerhandwerk 2004 kündigte in meinem Betrieb etwa die Hälfte der...

Weiterlesen

Wohnhandwerker können ein (trauriges) Lied davon singen, wie viel zu viele Regeln, unangemessen hohe Abgaben und auch zu wenig Bauland die Preise...

Weiterlesen

Die neueste Ausgabe unseres Verbandsmagazins stellt den erfolgreichen Raumausstatter-Betrieb Creative Raumkonzepte aus Sankt Ingbert vor....

Weiterlesen