Anzeige
hell
dunkel
Skip to main content

Regional. Persönlich. Einfach.

Es ist ja so eine Sache mit persönlichen Kundenversprechen und Unternehmensleitbildern. Manches, was sich gut anhört, wird in der Realität nicht umgesetzt. Zumal jeder seine eigenen Erfahrungen macht.

Ich rede daher an dieser Stelle auch nur von meinen subjektiven Erfahrungen als Verbandsgeschäftsführer mit zwei großen Playern in unserer Region: der IKK Südwest und der Sparkassen-Organisation, hier speziell der Sparkasse Saarbrücken. Beide Organisationen engagieren sich weit über ihr jeweiliges ureigenes Aufgabengebiet/Geschäftsfeld hinaus bei kulturellen und sportlichen Aktivitäten für die Menschen und Unternehmen in unserem Land. Nicht zuletzt aber auch für die Wohnhandwerker und deren Innungen. Das beginnt mit der Förderkreismitgliedschaft, geht über die Gestaltung von Gesundheitstagen (IKK Südwest) und die Abwicklung von Bestattungsvorsorge-Verträgen (Sparkasse Saarbrücken) bis hin zu regelmäßigen Anzeigenschaltungen in unserem Magazin. Ganz besondere Erwähnung muss hier aber die Unterstützung der Sparkasse Saarbrücken bei der Meisterstück-Ausstellung und der Lossprechungsfeier finden. Im letzten August hat die Sparkasse mittlerweile zum vierten Mal die große Schalterhalle ihrer Hauptstelle am Neumarkt in Saarbrücken zur Verfügung gestellt und den ganzen Empfang (unter anderem auch Speisen und Getränke) im Anschluss an den offiziellen Teil gesponsert. Das schafft regionale Identität in gehobenem Ambiente, erhielt eine persönliche Note durch die Begrüßung des Vorstandsvorsitzenden Hans-Werner Sander und geschah in engem, völlig unbürokratischem Kontakt mit der verantwortlichen und freundlichen Mitarbeiterin des Hauses Petra Reuber, eben ganz einfach. Die Attribute der Überschrift passen daher wirklich gut zur Sparkasse Saarbrücken, wenn es auch das Motto der IKK Südwest ist. Dank an beide!

 

Michael Peter

Verbandsgeschäftsführer

Weitere Nachrichten

Die neueste Ausgabe des erfolgreichen Magazins berichtet ausführlich über die Ausstellung der Meisterstücke in der Sparkasse und die...

Weiterlesen

Es ist ja so eine Sache mit persönlichen Kundenversprechen und Unternehmensleitbildern. Manches, was sich gut anhört, wird in der Realität nicht...

Weiterlesen

Broschüre mit Tipps für den Start in Berufsleben sowie wichtige Informationen rund um das sichere und gesunde Arbeiten.

Weiterlesen